MADE IN GERMANY 25 JAHRE LEISTUNGSGARANTIE KONTAKT 02252 / 834971 ANFRAGE

Förderung Solaranlage

Übersicht der Fördermöglichkeiten für solarthermische Anlagen

Nutzen Sie die staatlichen Födermittel und sparen Sie bares Geld

Die Installation einer solarthermischen Anlage wird sowohl vom Bund als auch in vielen Bundesländern zusätzlich vom Land mit Fördermitteln untersützt. So können Sie bei der Installation einer Solaranlage Förderungen in Form einer Einmalzahlung oder eines vergünstigten Darlehens erhalten.

Eines der attraktivsten Förderprogramme ist das der BAFA, die ein Basisförderung abhängig von der Anlagenart und Größe anbietet. Nachfolgend ein kurzer Überblick (Stand 2019) sowie ein Link zu weiterführenden Informationen.

Solarthermie-NutzungKollektorfläche* (brutto)Solarthermie BasisförderungZusatzförderung mit Kombinations-bonusAnreizprogramm Energieeffizienz
Warmwasser3 bis 10 m²

11 bis 40 m²
500 €

50 €/m²
500 € bei Errichtung einer Biomasseanlage, Wärmepumpe, Einbindung ins Wärmenetz oder Kesseltausch 20 % zusätzlich zur Basisförderung und des Kombinationsbonus + einmaliger Investitionszuschuss in Höhe von von 600 €
Heizung + Warmwasser
bis 14 m²

15 m² bis 40 m²
2.000 €

140 €/m²
Erweiterung vorhandene Anlage4 bis 40 m²50 €/m²

Förderübersicht Solar der BAFA

Förderübersicht progres.nrw für Nordrhein-Westfalen

Auch zahlreiche weitere Bundesländer bieten attraktive Födermöglichkeiten für solarthermische Anlagen. Diese variieren und sind stetigen Änderungen unterworfen. Auf der folgenden Seite erhalten Sie einen Überblick der zusändigen Behörden und Ansprechpartner.

Förderübersicht Bundesländer

Haben Sie den Überblick verloren und benötigen Sie Hilfe? Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Auswahl der geeigneten Förderprogramme und der Antragsstellung.

Anfrage

Unverbindliche Anfrage

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an unter: 02252-834971.


Interesse an: